• Mit Expertise und Engagement

Der Vorstand des kre|H|tiv Netzwerk Hannover besteht aus fünf hervorragend vernetzten und erfahrenen Profis aus der regionalen Kreativwirtschaft. Heißt: Der Vorstand weiß ganz genau, wo bei Kreativschaffenden der Schuh drückt und wie Rahmenbedingungen angepasst werden müssen, damit unsere Mitglieder noch besser und erfolgreicher arbeiten können. So kann der Vorstand aus eigener Praxiserfahrung die Aktivitäten des Netzwerkes optimal in die richtige Richtung lenken.

Dem Vorstand steht ein kompetentes Team zur Seite, das die operative Tätigkeit des Netzwerks übernimmt und für dich sowie für Partner, Medien und Interessierte die erste Anlaufstelle ist.

Wer genau im kre|H|tiv Netzwerk dich und deine Unternehmungen unterstützt, erfährst du hier:

Vorstand

  • Karoline Eggert

    1. Vorsitzende

  • Prof. Gunnar Spellmeyer

    1. Stellvertreter

  • Markus Herwig

    2. Stellvertreter

  • Guntram Engelhardt

    Schriftführer

  • Sabine Busmann

    Schatzmeisterin

Geschäftsführer

  • Kai Schirmeyer

    Geschäftsführer

    Tel. 0511/300333-42

    kai.schirmeyer@kre-h-tiv.net

Mitarbeiter

  • Christine Preitauer

    Freaky Fashion Festival, Mode-/Musikwirtschaft, Ideen-Boulevard

    
Tel. 0511/300333-65

    christine.preitauer@kre-h-tiv.net

  • Alexandra Köhn-Ruder

    drei|v Wettbewerb, Erfolgreich!kreativ-Workshops, Ver|1|meierei, Mitgliederbetreuung

    Tel. 0511/9357-350

    alexandra.koehn-ruder@kre-h-tiv.net

  • Lucy Winkler

    Organisation SXSW, Ideen-Boulevard

    Tel. 0511/300 333 63

    lucy.winkler@kre-h-tiv.net

  • Jan-Philippe Lücke

    Praktikant, Ansprechpartner Kunstmarkt

    Tel. 0511/300333-63

    jan-philippe.luecke@kre-h-tiv.net

Mitglied werden

Werde Teil von etwas Großem!

Je mehr Mitglieder wir sind, desto besser kann das kre|H|tiv Netzwerk die Interessen für die gesamte Kultur- und Kreativwirtschaft vertreten. Also auch deine.

Du kannst Mitglied werden, wenn du als Selbständige/r oder Unternehmen in einem der zwölf Teilsegmente tätig bist. Aber auch für Privatpersonen oder Unternehmen anderer Wirtschaftszweige, die Interesse an Kooperationen mit der Kreativbranche haben oder diese unterstützen möchten, bietet das Netzwerk Möglichkeiten zur Partizipation.

Jetzt Mitglied werden