EDC/Musik

Der Berliner, der Hannoveraner, Eure erste Schallplatte [11]

Hättest du es gewusst? – Die Schallplatte wurde von einem Hannoveraner erfunden und feiert ihren 120. Geburtstag! Erfahre mehr über Emil Berliner, seine Erfindungen und die Interview-Reihe „Meine erste Schallplatte“. 2018 feiern wir noch ein weiteres Jubiläum: 70 Jahre Vinyl.

Fact 11 – Das 75. Firmenjubiläum feierte die Deutsche Grammophon Gesellschaft in der Stadthalle Hannover. Mit dabei: James Last und seine Big Band.

Es ist 1941. Siemens wird die neue Eigentümer-Firma der Deutschen Grammophon Gesellschaft und investiert in eine hochmoderne Technologie: Das Magnetband. Aufzeichnungen mit Magnettonbändern ermöglichen bessere Aufnahmen, Teilaufnahmen sowie sofortiges Abhören und Kontrollieren der Qualität der Aufnahmen.
1951 heißt es dann: Macht euch bereit für die LP! In Deutschland erscheint die erste Langspielplatte am 31. August 1951 – vorgestellt von der Deutschen Grammophon-Gesellschaft auf der Musikmesse in Düsseldorf. Die allererste LP brachte allerdings Columbia Records schon am 21. Juni 1948 in den USA auf den Markt. Das Novum setzt sich also auf dem internationalen Markt durch: Die neue Schallplatte ist aus Kunststoff gefertigt, da der zweite Weltkrieg zu einer Verknappung der Rohstoffe für die Herstellung von Schellack geführt hat. Die deutlich höhere Haltbarkeit des Vinyls hatte sich bereits in den 1930er Jahren bewährt, als bereits Platten, die versendet werden mussten (bspw. mit Werbematerial oder vorproduzierten Radiosendungen), sowie Platten für Kinder aus dem modernen Kunststoff hergestellt wurden. Die neue Schallplatte ist etwa so schwer wie ein mittelgroßer Apfel: 180 Gramm. Sie misst 30 Zentimeter (bzw. zwölf Zoll) im Durchmesser und spielt 33 1/3 Umdrehungen pro Minute. Damit erreicht die LP eine maximale Gesamtspielzeit von 15 Minuten. In den 1950er Jahren sind parallel drei Abspielgeschwindigkeiten auf dem Markt: 33⅓, 45 und 78 min−1.
Mit der Veröffentlichung der ersten Vinyl-Schallplatte (in den USA) einerseits und dem Beginn der Schallplatten-Produktion in Hannover (unter Leitung von Emil Berliner) andererseits feiern wir dieses Jahr also zwei Jubiläen: 70 Jahre Vinyl und 120 Jahre Hannoversche Schallplatte.


Mach mit bei unserer Video-Aktion!

Meine erste Schallplatte - Deine Geschichte

Wir haben bekannte und unbekannte Hannoveranerinnen und Hannoveraner gebeten, uns vor der Kamera von ihrer ersten Schallplatte zu erzählen. Das soll aber erst der Anfang sein: Wir laden dich ein, uns Videos mit deiner eigenen Geschichte zu schicken. Hier gehts zum Formular.
Schau dir hier die bereits eingereichten Videos an.


Weitere Blogartikel

EDC/Musik

Der Berliner, der Hannoveraner, Eure erste Schallplatte [20]

Hättest du es gewusst? – Die Schallplatte wurde von einem Hannoveraner erfunden und feiert ihren 120. Geburtstag! Erfahre mehr über Emil Berliner,...

Mehr erfahren
EDC/Musik

Der Berliner, der Hannoveraner, Eure erste Schallplatte [19]

Hättest du es gewusst? – Die Schallplatte wurde von einem Hannoveraner erfunden und feiert ihren 120. Geburtstag! Erfahre mehr über Emil Berliner,...

Mehr erfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.