EDC/Musik

Der Berliner, der Hannoveraner, Eure erste Schallplatte [18]

Hättest du es gewusst? – Die Schallplatte wurde von einem Hannoveraner erfunden und feiert ihren 120. Geburtstag! Erfahre mehr über Emil Berliner, seine Erfindungen und die Interview-Reihe „Meine erste Schallplatte“. Im heutigen Beitrag: Die EDC produziert CDs, DVDs und Blu-Rays in Hannover.

Fact 18 – Heute gibt es in ganz Europa nur noch fünf große Hersteller von Vinyl-Schallplatten, eines der größten Werke befindet sich in Mecklenburg. Die Produktion liegt bei neun Millionen Schallplatten pro Jahr. Aber es gibt auch kleine Vinyl-Manufakturen in Deutschland und in einigen davon kann man sich personalisierte Vinyls herstellen lassen: mit einem Lied seiner Wahl.

Es ist 2005. Dies ist das Jahr der Gründung der Entertainment Distribution Company, kurz: EDC. Nachdem schon in den 1990er Jahren keine Schallplatten mehr hergestellt worden sind, sondern alle Hoffnung und Energie in die neuen Compact Discs und ihre Varianten gelegt wurde, übernimmt die EDC die Produktion von Ton- und Bilddatenträgern in Hannover-Langenhagen. 2007 erzielt die hannoversche EDC einen Umsatz von 130 Millionen Euro und erhält 45.000 Auftragspositionen täglich. Diese immense Arbeit wird von über 900 Mitarbeiter*innen bewältigt. Sie kümmern sich um die Herstellung sowie den Vertrieb von CDs, DVDs und den ganz neuen Blu-Ray-Discs.
Dass sich jedoch auch diese Medienträger nicht für ewig halten würden, dass auch CD & Co. wieder aus der Mode kommen würden, hätte man sich vielleicht noch an zehn Finger abzählen können. Denn der Fortschritt, vor allem der technische, schreitet immer weiter voran. Doch dass widerum die Retro-Welle neben der Mode-Industrie auch die Musikwirtschaft packen würde und die 2010er Jahre die Schallplatte zurückbringen würden, das kam für viele überraschend – außer für einen: Der Brasilianer Zero Freitas hat sich nie von der Vinyl losgesagt und ist heute stolzer Besitzer der größten Plattensammlung weltweit. Er begann bereits als Kind sein Taschengeld in Platten zu investieren. Mittlerweile kauft er ganze Plattenläden auf, wenn sie Konkurs gehen, und kann daher sagenhafte sechs Millionen Schallplatten sein Eigen nennen. Zum Comeback der Vinyl und zu weiteren Zahlen, Fakten und Rekorden lest ihr mehr im nächsten Beitrag.


Mach mit bei unserer Video-Aktion!

Meine erste Schallplatte - Deine Geschichte

Wir haben bekannte und unbekannte Hannoveranerinnen und Hannoveraner gebeten, uns vor der Kamera von ihrer ersten Schallplatte zu erzählen. Das soll aber erst der Anfang sein: Wir laden dich ein, uns Videos mit deiner eigenen Geschichte zu schicken. Hier gehts zum Formular.
Schau dir hier die bereits eingereichten Videos an.


Weitere Blogartikel

EDC/Musik

Der Berliner, der Hannoveraner, Eure erste Schallplatte [20]

Hättest du es gewusst? – Die Schallplatte wurde von einem Hannoveraner erfunden und feiert ihren 120. Geburtstag! Erfahre mehr über Emil Berliner,...

Mehr erfahren
EDC/Musik

Der Berliner, der Hannoveraner, Eure erste Schallplatte [19]

Hättest du es gewusst? – Die Schallplatte wurde von einem Hannoveraner erfunden und feiert ihren 120. Geburtstag! Erfahre mehr über Emil Berliner,...

Mehr erfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.