drei|v Gewinnerfrühstück

Die letzte Runde unseres Gründerwettbewerbs drei|v ist abgeschlossen - hier sind die Gewinner!

Wir freuen uns über die neuesten Gesichter der Kreativwirtschaft Hannover: Unter einer großen Menge an Einsendungen hat unsere Jury mehr als ein Dutzend herausragender Projekte gekürt, neben zwei Hauptgewinnern gab es zahlreiche Teilprämierte. Die Bewerber kamen aus sehr vielfältigen Bereichen und überzeugten alle entweder durch spannende Projekte in Planung oder innovative bereits durchgeführte Gründungen. Zu unserem Gewinnerfrühstück trafen sich am 11.01. fast alle beim kre|H|tiv Netzwerk in der HALLE 96 zu einem ersten gegenseitigen Kennenlernen - mit viel Erfolg: Es wurden zahlreiche Gespräche geführt und Kontaktdaten ausgetauscht, um unterschiedlichste Kooperationen zu starten. Wir freuen uns über die große Resonanz zu unserem Gründerwettbewerb und starten voller Tatendrang in die Unterstützung der neuesten Mitglieder der kre|H|tiv-Familie!

Hier findet ihr alle Gewinner der 2. drei|v-Kreativwettbewerbsrunde 2017:

(Für Infos zu drei|v 2018, klickt hier)

Teilprämierung

Jonas Winkler - Jonas Winkler Design

Anastasia Kozhevnikova - Sauna 2.0

Jacqueline Moschkau, Lisa Pape, Constanze Hopff - Dìa. Raum für Automedialität

Martin Bennat - Spinfast Drone Racing

Ole Vörsmann, Maximilian Höhnke - Blockmanufaktur

Moritz Bailly, Helene Mönkemeyer, Derya Irrgang - Social Livestream

Judith Kutscheid - Judith Kutscheid visuelle Kommunikation

Philipp Ziebart, Rüdiger Wisotzki - Produktdesign Werkzeug für Menschen mit Behinderungen

Rico Hausmann, Janin Kunzendorf - Gymbassador

Timo Heinen, Inustrielles Produktdesign

Weitere Blogartikel

HannoLab Mobilität: Gute Ideen für Bewegung in der Zukunft

140 Teilnehmer, 18 Projektgruppen, 2 Tage, jede Menge gute Ideen und viele Gewinner: Das war das Zukunfts-Gestaltungs-Camp HannoLab zum Thema »Was...

Mehr erfahren

Lieblingsstücke

Das Vermächtnis der Entertainment Distribution Company Langenhagen in unserer Interims-Ausstellung

Mehr erfahren