Kreativ → Wirtschaft: Medien- und Urheberrecht

Der Mittagsstammtisch für hannoversche Kreative.

"Medien- und Urheberrecht" mit Tim Wittwer (KSB Intax)

Wir bringen Kreative in die Wirtschaft! Und zwar wortwörtlich! Alle zwei Monate laden wir zum Mittagsstammtisch ins Spandau Projekt Nord zu unserem neuen Format Kreativ Wirtschaft, wo geladene Experten Kurzimpulse zu einem für die Kultur- und Kreativwirtschaft relevanten Thema halten. Im Anschluss an den Kurzvortrag könnt ihr natürlich auch noch eure individuellen Fragen loswerden!

Außerdem habt ihr beim anschließenden, gemeinsamen Mittagessen die Möglichkeit, euch mit anderen Kreativen aus Hannover auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Unsere dritte Ausgabe findet am 26. Juni statt und beschäftigt sich mit dem Thema „Medien- und Urheberrecht“. Hier wird Tim Wittwer euch über Aspekte des Medien- und Urheberrechts informieren und im Anschluss Fragen dazu beantworten.

Dr. Tim Wittwer, LL.M. ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz bei der KSB INTAX, einem Berater-Team aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Notaren.  Einer seiner Tätigkeitsschwerpunkte liegt beim Urheber- und Medienrecht. Er hilft Unternehmen, ein Rechtemanagement aufzubauen und ihre Rechte optimal zu verwerten.

Beginn der Veranstaltung ist um 12:30, der Vortrag startet um 12:45. Mittagessen gibt es etwa um 13:30.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, also schnell anmelden!

  • Tim Wittwer

    KSB INTAX

Anmeldung

Wann

26. Juni 2018

12:30 Uhr

 

Spandau Nord

Engelbosteler Damm 30

30167 Hannover

Weitere Blogartikel

EDC/Musik

Der Berliner, der Hannoveraner, Eure erste Schallplatte [14]

Hättest du es gewusst? – Die Schallplatte wurde von einem Hannoveraner erfunden und feiert ihren 120. Geburtstag! Erfahre mehr über Emil Berliner,...

Mehr erfahren
EDC/Musik

Der Berliner, der Hannoveraner, Eure erste Schallplatte [13]

Hättest du es gewusst? – Die Schallplatte wurde von einem Hannoveraner erfunden und feiert ihren 120. Geburtstag! Erfahre mehr über Emil Berliner,...

Mehr erfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.