Nutzer-Tipp

Werkstatt für geballtes Wissen II - für Menschen die veranstalten

Eine Qualifizierung für junge Menschen, die vor allem ehrenamtlich aktiv/kreativ sind und Veranstaltungen planen - egal ob Musikkultur, Performances, Ausstellungen, Formate an ungewöhnlichen Orten, Open Air und im öffentlichen Raum. Die Qualifizierung richtet sich auch an Menschen, die sich an den Schnittstellen zwischen Architektur, Stadtentwicklung und den Künsten bewegen und sich für ein nachhaltiges Miteinander einsetzen.

An zwei Wochenenden im Januar erwarten euch spannende Workshops und Vorträge rund um die Frage, worauf man bei der Planung und Umsetzungen von Veranstaltungen achten sollte. Rechtliche Aspekte werden genauso behandelt wie Veranstaltungsmanagement und Fördermöglichkeiten. Aber natürlich geht es auch um das Finden und Schaffen von Räumen in der Stadt die Begegnung und Miteinander ermöglichen.

Veranstaltet von der Agentur für kreative ZwischenRaumNutzung und der Jungen Kultur im Kulturbüro Hannover. In Kooperation mit: der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen, der Jungen Kultur im Kulturbüro, dem Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro, der Stadt Hannover, der LAGS, dem LAFT, dem Schauspielhaus Hannover, mit Studio Stadt und der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum. Mit freundlicher Unterstützung durch: Haus und Grundeigentum Hannover e.V.

Weitere Infos findet ihr im Veranstaltungsflyer:
https://zwischenraum-hannover.de/images/Werkstatt/Zwischenraum_Flyer_Werkstatt-II----NEU.pdf

Wann

Freitag, 18.01.2019 von 13.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 19.01.2019 von 11.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 25.01.2019 von 13.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 26.01.2018 von 12.00 – 16.00 Uhr

 

Wo

Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum
Ihmeplatz 7e
30449 Hannover

 

Teilnahmebeitrag

40 € für alle Qualifizierungstage

Hier geht es zur Anmeldung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.